Maintrailing auf Usedom

Mantrailing

Mantrailing ist mein Hobby, da es meinem Hund und mir Riesenspaß macht. Beim Mantrailing lernt der Hund, Personen anhand ihres Individualgeruchs zu suchen und anzuzeigen. Dabei wird der hervorragende Geruchssinn der Hunde genutzt. Die Hunde lernen, sich auf einen Geruch zu konzentrieren und diesen auf jedem Untergrund, in jeder Umgebung zu verfolgen. Da Hunde Nasentiere sind, ist diese Form der Nasenarbeit eine sehr artgerechte Beschäftigung für den Hund und eine gute Auslastung. Es ist faszinierend zu sehen, wie konzentriert ein Mantrailer seiner Spur folgt, wie er alles andere ausblendet, um seine Zielperson zu finden.
Wenn Ihr Wunschtermin nicht in unserem Angebot enthalten ist, sprechen Sie uns an. Wir werden uns bemühen, Ihre Wünsche zu erfüllen.

Mantrailing Beginner Workshop

6./7. Juni 2020
Erste Schritte im Mantrailing in Theorie und Praxis

Einzige Voraussetzung: Mensch und Hund haben Freude an gemeinsamer Arbeit. Das Seminar richtet sich an alle interessierten Hunderhalter/innen und Hunde aller Rassen, die keine Vorkenntnisse haben müssen. Es erfolgt eine gründliche Theorie- und Praxiseinführung. Jeder Hund wird so angetrailt, wie es seinem Naturell entspricht. Wir arbeiten mit eigener Versteckperson, nicht mit Teilnehmern als VP – 1. weil auch das bei Anfängerhunden richtig gemacht sein will und 2. weil man auch beim Zuschauen viel lernt.

Mindestteilnehmer: 4
Maximale Teilnehmerzahl: 6
Samstag: 10.00 bis ca. 18.00 Uhr (abhängig von der Anzahl der Teams)
Sonntag: 10.00 bis ca. 15.00 Uhr (abhängig von der Anzahl der Teams)

Nach einer theoretischen Einführung werden die ersten Trails gelegt. Dabei wird individuell auf jedes Team eingegangen. Theorie ist auf die beiden Tage in mehrere Kurzeinheiten aufgeteilt. Mittagspause nach Bedarf.Fortführung der Theorie und weitere Trails für jedes Team
In diesem Einsteigerseminar wird die Basis für erfolgreiches Hobbytrailen gelegt. Jedes Team geht mit einem Ausblick für das weitere Training nach Hause.

Preis für 2 Tage: 165 €, für Bestandskunden und Wiederholungstäter 150€

Anmeldeschluss 20. Mai 2020

Mantrailing für Fortgeschrittene

31.8/1.9.2019
Fortgeschrittenenseminar 2 Tage:

Fortgeschrittene und „Fortgeschrittene Anfänger“ bauen auf ihre Grundkenntnisse auf. Nach einer theoretischen Einführung werden die ersten Trails gelegt. Wir trainieren Leinenhandling, Kreuzungsarbeit usw., jeweils orientiert an den Bedürfnissen der Teams Dabei wird individuell auf jedes Team eingegangen. Theorie ist auf die beiden Tage in mehrere Kurzeinheiten aufgeteilt.

Samstag: Beginn 10.00 Uhr
Mittagspause nach Bedarf,
Ende ca. 17-18 Uhr
Sonntag: Beginn 10.00 Uhr
Fortführung der Theorie und weitere Trails für jedes Team, Ausblick
Ende 13-15 Uhr
Preis: 165 €, Bestandskunden und Wiederholungstäter 150 €

Mantrailing Schnuppertag

Termin wird noch bekannt gegeben

Wer erstmal testen möchte, ob ihm und seinem Hund das Trailen Spaß macht, wer mit weniger Theorie in die Praxis möchte, kann dies gern bei einem Schnuppertag tun. Wir arbeiten mit eigener Versteckperson, nicht mit Teilnehmern als VP – 1., weil auch das richtig gemacht sein will und 2., weil man auch beim Zuschauen viel lernt.

Mindestteilnehmer: 4
Maximale Teilnehmerzahl: 6
Beginn 10.00 Uhr

Nach einer theoretischen Einführung werden die ersten Trails gelegt. Dabei wird individuell auf jedes Team eingegangen.
Mittagspause nach Bedarf
Ende  17-18.00 Uhr
Die Theorie ist gestrafft, aber selbstverständlich werden die Grundlagen ausreichend vermittelt. Auch hier besprechen wir mit jedem Team, wie es weitermachen kann.
Preis für 1 Tag: 95 €, Bestandskunden und Wiederholungstäter 80 €